S&P baut 75 Wohnungen in der Erlanger Innenstadt

01.02.2018

Sontowski & Partner (S&P) wird ab Frühjahr ein Ensemble mit 75 Wohnungen in der Erlanger Innenstadt (Martinsbühler Straße / Ecke Jahnstraße) errichten. 51 der im “Wassermann-Quartier” geplanten Wohnungen sollen Apartments für Studenten, Lehrende und kleine Haushalte sein, teilt das fränkische Unternehmen mit. Das Objektvolumen beziffert es mit 18 Mio. Euro. Das Erlanger Architekturbüro Gräßel habe die zwei drei- bis viergeschossigen Gebäudeteile auf dem 3.375 m² großen Grundstück als “neuen Eingangsbereich für die Erlanger Altstadt” konzipiert und orientiere sich u.a. in der Farbgebung an den umliegenden Altbauten. Die Wohnungen und Apartments werden zwischen 22 und 116 m² groß sein. Auch eine Tiefgarage wird gebaut.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.