Düsseldorf: Gentes entwickelt „Quartier V24“ für dreistelligen Millionenbetrag

08.10.2018

Der Düsseldorfer Projektentwickler Gentes plant ein Mischquartier mit 48.000 m² Nutzfläche in der Völklinger Straße 24 in Düsseldorf-Bilk. Im „Quartier V24“ ist eine fünf- bis siebengeschossige Bebauung sowie ein 17-geschossiges Hochhaus geplant. 25.000 m² sind für 250 Wohnungen vorgesehen, 16.000 m² für Büro- und 7.000 m² für gewerbliche Nutzung in Form von Einzelhandel und Fitness, auch eine Tiefgarage ist geplant. Die bestehende Bebauung auf dem 2,1 ha großen Areal, das sich nördlich der Jet-Autowaschanlage bis zum Bahndamm und östlich bis zur Volmerswerther Straße erstreckt, soll weichen. Teilflächen müssen noch vom Entwickler erworben werden. Der Stadtplanungsausschuss hat dem Bebauungsplan-Vorentwurf bereits zugestimmt. Der B-Plan soll bis Ende 2020 stehen, mit dem Baubeginn wird Mitte 2021 gerechnet, die Bauzeit ist mit zwei bis drei Jahren veranschlagt. Die Gentes-Gruppe will einen dreistelligen Millionenbetrag investieren.


TD Premium

Auf diesen und über 480.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.