La Française kauft „Schumacher Kontor“ in Hamburg

20.11.2018

Die Hamburger Pensionskasse von 1905 hat das historische „Schumacher Kontor“ in der Dammtorstraße 25 verkauft. Käufer ist der Assetmanager La Française für das Gisev Family Office, welches wiederum im Auftrag eines in Luxemburg ansässigen Fonds handelt. Das „Schumacher Kontor“ umfasst rd. 4.500 m² Mietfläche, wurde 1911/12 errichtet und 2012/13 modernisiert. Das Büro- und Geschäftsgebäude ist vollständig vermietet und weist eine gewichtete durchschnittliche Mietvertragsrestlaufzeit von 8,9 Jahren auf. Der Verkäufer wurde von CBRE und Neuwerk Rechtsanwälte beraten. Für den Käufer waren Ashurst (rechtlich) und TA Europe (technisch) tätig.


TD Premium

Auf diesen und über 480.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.