Redevco steigt ins Wohnungsgeschäft ein

05.12.2018

Redevco, bislang auf Einzelhandelsimmobilien fokussiert, investiert jetzt auch in Wohnungen. Der Investmentmanager steckt 500 Mio. Euro in einen Wohnimmobilienfonds, der zunächst in Deutschland und den Niederlanden investieren wird. Spanien und Großbritannien sollen folgen. Innerhalb der nächsten fünf Jahre will der Fonds rd. 2.500 Wohnungen kaufen und weitere ca. 1.000 Wohnungen entwickeln. Der erste Kauf ist bereits abgeschlossen: Im Großraum Amsterdam wurde Bauland erworben, auf dem zusammen mit dem niederländischen Entwickler AM Real Estate Development bis 2022 rd. 300 Mietwohnungen realisiert werden.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.