Bochum: Harpen kauft 13.000 m² großes Industrieareal

18.01.2019

Die Harpen Unternehmensgruppe hat im Bochumer Gewerbe- und Industriegebiet Robert Müser ein 13.000 m² großes Grundstück erworben. Die Fläche am Werner Hellweg sei geeignet für die Ansiedlung von Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes oder der citynahen, endkundenorientierten Logistik, teilt Harpen mit. Das bestehende Baurecht lasse die Entwicklung von 5.000 m² Nutzfläche zu.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.