Frankfurt: Triton mietet 5.100 m² im Omniturm

22.01.2019

Triton hat etwa 5.100 m² Bürofläche im Frankfurter Omniturm gemietet. Bislang hat die Beteiligungsgesellschaft ihren Geschäftssitz im Frankfurter Schillerhaus in der Schillerstraße 18-20. Voraussichtlich im März 2020 wird sie ihre neuen Büroräume in dem Hybridhochhaus für Büro und Wohnen übernehmen. Der 45-geschossige Omniturm soll im 3. Quartal 2019 fertig gestellt werden und wird dann mehr als 54.000 m² Mietfläche für Büros, Eigentumswohnungen sowie Restaurants und Events haben. Die Commerz Real hatte das Bauvorhaben im September 2018 für ihren offenen Immobilienfonds HausInvest vom Projektentwickler Tishman Speyer erworben. Dieser hat auch die aktuelle Vermietung vermittelt. Auf Seiten von Triton haben blackolive und Vedacon beraten.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.