Rekord beim Logistikflächenumsatz in Leipzig

28.01.2019

Der Markt für Logistikflächen in und um Leipzig hat 2018 das umsatzstärkste Jahr aller Zeiten hingelegt. Mit rd. 383.000 m² vermeldet BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) eine fulminante Steigerung um 248 % gegenüber 2017. Der bisherige Rekord aus dem Jahr 2011 (320.000 m²) sei um ein Fünftel übertroffen worden. Allein 310.000 m² bzw. 81 % entfielen auf Neubauflächen – auch das ein Rekord. Die größten Abschlüsse waren entsprechend Home24 (70.000 m²) und Bobcat (43.000 m²) jeweils in Halle sowie BMW (50.000 m²) in Leipzig. Insgesamt gab es sechs Deals mit mehr als 20.000 m². Die Mieten liegen indes noch auf dem Niveau von Ende 2017: bei 4,50 Euro/m² in der Spitze und bei 3,70 Euro/m² im Durchschnitt. BNPPRE geht aber davon aus, dass sie demnächst steigen.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.