RLI kauft Logistikzentrum zwischen Leipzig und Halle

14.03.2019

RLI Investors hat im Rahmen einer Off-Market-Transaktion ein kürzlich fertiggestelltes Logistikzentrum zwischen Leipzig und Halle erworben. Die Immobilie direkt an der Bundesstraße B6 umfasse 13.000 m² und sei langfristig und vollständig an einen bonitätsstarken Nutzer vermietet, teilt RLI mit, ohne weitere Angaben zu machen. RLI bringt das Objekt in den offenen Immobilien Spezial-AIF “RLI Logistics Fund–Germany II” ein und wurde bei der Transaktion juristisch von Satell Rechtsanwälte beraten. Für RLI ist es der erste Kauf in der Region Halle-Leipzig.


TD Premium

Auf diesen und über 480.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.