Markt für geschlossene Publikumsfonds startet schwach

18.04.2019

Im 1. Quartal 2019 erhielten laut den nun veröffentlichten Zahlen von Scope nur drei geschlossene Publikumsfonds mit einem Ziel-Eigenkapitalvolumen von rd. 85 Mio. Euro die Vertriebszulassung. Ein “neuer Tiefstand in Bezug auf das Angebotsvolumen”, urteilt die Ratingagentur. Im 1. Quartal 2018 waren immerhin noch sieben Publikums-AIFs mit rd. 313 Mio. Euro prospektiertem Eigenkapital aufgelegt worden. Neu auf den Markt kam in Q1 2019 ein Pflegeimmobilienfonds von INP, der mit 31 Mio. Euro Eigenkapital in fünf deutsche Pflegeheime investiert. Die anderen beiden Fonds sind der “Portfolio 4” und “Portfolio 5” von Wealthcap. Die beiden Multi-Asset-Fonds investieren in Immobilien, Private-Equity und Infrastruktur. Beim Fonds 4 soll der Immobilienanteil bei 55 % liegen, Fonds 5 geht in Kürze in die Vermarktung.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.