Cromwell lässt von RDI ab

24.04.2019

Der australische Investor Cromwell Property Group zieht sein Übernahmeangebot für den britischen Reit RDI zurück. Zuvor hatte das RDI-Management die Offerte mit der Begründung zurückgewiesen, dass damit RDI zu niedrig bewertet werde. Zudem lehnte es eine Fristverlängerung für die Due Diligence ab. RDI besitzt in seinem Heimatmarkt und in Deutschland ein Portfolio von 1,6 Mrd. GBP. Die deutschen Einzelhandelsimmobilien summieren sich auf etwa 300 Mio. Euro.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.