Augsburg: GEG kauft “Helio”

24.06.2019

GEG German Estate hat das “Helio” (ehemals Fuggerstadt-Center) neben dem Hauptbahnhof in Augsburg erworben. In Marktkreisen ist zu hören, dass das Investitionsvolumen bei 100 bis 110 Mio. Euro liegen soll. Die vier zusammenhängenden Gebäudeteile samt Tiefgarage mit rd. 600 Pkw-Stellplätzen wurden im Rahmen einer Off-market-Transaktion erworben. Verkäufer ist eine Objektgesellschaft von ActivumSG. Der Komplex bietet 36.000 m² Mietfläche und wurde in den vergangenen drei Jahren saniert. Bei dieser Transaktion waren Jebens Mensching (juristisch und steuerlich) sowie CBRE (technisch) für den Käufer und Greenberg Traurig (juristisch) sowie Noerr (steuerlich) für den Verkäufer beratend tätig. BNP Paribas vermittelte die Transaktion.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.