Bayern: Isaria verkauft 71 Wohnungen an staatliche BayernHeim

10.07.2019

Die staatliche Wohnungsbaugesellschaft BayernHeim hat den ersten Bauabschnitt des neuen Stadtquartiers in der Hansastraße in München gekauft. Die Wohnungen werden vom Projektentwickler Isaria bis Herbst 2019 fertiggestellt und dann von der BayernHeim an Haushalte mit kleinen und mittleren Einkommen vermietet. Der Bauabschnitt umfasst rd. 5.700 m² Wohnfläche und mehr als 600 m² Einzelhandelsfläche. Insgesamt entstehen 71 Wohnungen, drei Gewerbeeinheiten und 49 Pkw-Stellplätze. Bei der Transaktion war JLL beratend auf der Verkäuferseite tätig. Mehr Informationen zu dem Projekt auf dem ehemaligen Siemens-Gelände gibt es in der Datenbank von TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.