CA Immo und UBM kaufen zwei Baufelder im Mainzer Zollhafen

12.08.2019

Ein Joint Venture aus CA Immo und UBM Development hat zwei Baufelder im Mainzer Zollhafen erworben. Die Grundstücke Hafeninsel IV und V bieten die Möglichkeit für bis zu 7.750 bzw. 7.500 m² BGF. Vorgesehen sind vor allem Wohn- und Büroflächen. Verkäufer ist die Zollhafen Mainz GmbH & Co. KG, an der neben den Mainzer Stadtwerken auch CA Immo beteiligt ist. Die von Kanälen umgebenen Hafeninseln sind Teil der nördlichen Innenentwicklung des neuen Mainzer Stadtquartiers, deren Erschließung im Herbst beginnt. Im Süden ist der 30 ha große Zollhafen bereits weitgehend fertiggestellt. Vergangene Woche wurde dort mit dem “Eduard-Kreyßig-Ufer” eine 15.000 m² große Sitzstufenlandschaft am Rheinufer eröffnet. Mehr Informationen zum Zollhafen Mainz finden Sie in TD-Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.