S Immo hat erstmals auch Gewerbeimmobilien in Erfurt erworben

21.08.2019

Die Wiener S Immo AG hat in diesem Jahr neben Wohnhäusern erstmals auch Bürogebäude in Erfurt gekauft. Die frühere Reichsbahndirektion am Willy-Brandt-Platz und die ehemalige königlich-preußische Gewehrfabrik an der Maximilian-Welsch-Straße zählen jetzt zum Portfolio. Insgesamt gehören S Immo in Erfurt nun 33 Immobilien mit über 36.000 m² Mietfläche. Weitere Käufe von Wohn- und auch Gewerbeobjekten sind geplant. Der Erfurter Immobilienmarkt habe sich zuletzt sehr positiv entwickelt und die neue ICE-Strecke von Berlin nach München über das Drehkreuz Erfurt verspreche eine weitere Dynamik für den Standort, so die Österreicher.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.