Engel & Völkers: Sven Odia wird alleiniger Vorstandschef

28.08.2019

Unternehmensgründer Christian Völkers (63) gibt im Laufe des Jahres die Führung von Engel & Völkers ab. Das sagte er dem “Hamburger Abendblatt”. Sven Odia (42), mit dem sich Völkers den Vorstandsvorsitz teilte, wird demnach alleiniger Chef des Hamburger Maklers. Odia arbeitet für das Unternehmen, seit er 18 ist. Völkers will laut Bericht Mitglied des Vorstandes bleiben, sich dort aber auf die Entwicklung neuer Ideen konzentrieren. Engel & Völkers wird in diesem Jahr erstmals einen Courtage-Umsatz von 800 Mio. Euro erreichen, heißt es in dem “Abendblatt”-Bericht.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.