Berlin: Swiss-Life-Fonds übernimmt Bürogebäude in Moabit

29.08.2019

Swiss Life Asset Managers hat für den offenen Fonds “Swiss Life Living + Working” das “K14” in Berlin-Moabit erworben. Das rd. 10.000 m² große Objekt liegt in der Kaiserin-Augusta-Allee 14 und befand sich seit 2017 im Bestand von Beos. Das aus drei Gebäudeteilen bestehende Ensemble wurde 1968 (Gebäude 1) bzw. 1992 (Gebäude 2 und 3) erbaut und ist vollständig vermietet, u.a. an den Bürodienstleister Horn & Görwitz. Gebäude 1 wird bis Anfang 2020 um Büroflächen und eine Dachterrasse aufgestockt. Das “K14” ist das 18. Objekt im Portfolio des Fonds, dessen Vermögen zwei Jahre nach Vertriebsstart auf 467 Mio. Euro beziffert wird.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.