Wealthcap bastelt neue Fonds für Stiftungen und reiche Privatleute

30.08.2019

Mit mehreren neuen Fonds will Wealthcap weitere Kundengruppen erschließen. Noch vor der Expo Real will die HypoVereinsbank-Tocher einen Ein-Objekt-Fonds in den Vertrieb bringen, der sich an vermögende Privatkunden richtet und der Zeichnungssummen ab 50.000 Euro entgegennimmt. Weit gediehen sind auch die Planungen für ein Angebot speziell für Kirchen und Stiftungen, die laut Marketing-Chef Julian Schnurr besondere Ansprüche an Nachhaltigkeit und soziale Aspekte stellen und “möglichst schnell ergebniswirksame Ausschüttungen” wünschen. Ersterem wolle man u.a. bei der Assetauswahl, letzterem durch eine optimierte Preisstruktur Rechnung tragen. Außerdem am Start: ein neuer Publikumsfonds der Reihe Immobilien Deutschland.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.