Baumärkte: JLL erwartet heißen Herbst

30.08.2019

Die Investment-Aktivität bei Baumärkten wird sich in der zweiten Jahreshälfte rapide beschleunigen. Laut einem Markt-Update von JLL wurden im laufenden dritten Quartal bereits mehr als 240 Mio. Euro in vier Verkäufen umgesetzt. In der gesamten ersten Jahreshälfte kamen nur 50 Mio. Euro zusammen, im zweite Halbjahr soll es die zehnfache Summe werden. Ein großes Interesse an dieser Nutzungsart bei institutionellen Investoren beobachtet Sabine Keulertz, Team Leader Central Retail Investment bei JLL in Deutschland. Die Branche habe sich konsolidiert, Mietverträge würden langfristig mit bis zu 15 Jahren und mehr abgeschlossen.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.