Mountpark: Logistikentwickler plant mit Mario Sander Markteintritt

05.09.2019

Mario Sander, bis August noch Deutschlandchef der Zech-Logistiktocher Deutsche Logistik Holding (DLH), tritt heute seine neue Stelle bei dem US-amerikanischen Unternehmen Mountpark an. Er wird als Managing Director Zentraleuropa für die Märkte Polen, Tschechische Republik und Slowakei zuständig sein, wo der Logistikentwickler bereits aktiv ist, und zugleich den Markteintritt in Deutschland und Österreich steuern. An Mountpark ist eine holländische Tochtergesellschaft des Finanzdienstleisters USAA Real Estate beteiligt, der Gelder für die Altersvorsorge der US Army anlegt. Sander hatte die Geschäfte von DLH drei Jahre lang geleitet. Zuvor hatte er Führungsposition bei DHL Supply Chain, Transporeon und Prologis inne.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.