Barings kauft Value-add-Immobilie in Eschborn

09.09.2019

Barings hat die Gewerbeimmobilie AHA7 an der Alfred-Herrhausen-Allee 7 in Eschborn off-market erworben. Verkäufer ist ein von Revcap geführtes Joint Venture. Der Komplex aus den 90er-Jahren besteht aus einem achtstöckigen ehemaligen Schulungsgebäude, das künftig an Büronutzer vermietet werden soll, sowie einem langfristig an die Deutsche Telekom vermieteten Büro- und Technikgebäude. Die Mietfläche beläuft sich auf rd. 30.000 m², zusätzlich bietet das Grundstück Erweiterungspotenzial. Barings-Deutschlandchef Christoph Wittkop betont, dass sich der Büroteilmarkt Eschborn-Süd weiter positiv entwickle und kündigt größere Investitionen in die Immobilie an. “Wir werden ebenfalls untersuchen, welche zusätzlichen Bebauungsmöglichkeiten möglich sind”, so Wittkop. Revcap hatte die Immobilie 2016 im Paket mit 13 Objekten erworben, als sie noch vollständig an die Telekom vermietet war. Nachdem diese den einen Gebäudeteil kurz danach aufgab, gewann Revcap für eine 6.400 m² große Fläche die Bima als Mieter.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.