Köln: Stadtarchiv mietet interimsweise 3.900 m² an zwei Standorten

10.09.2019

Die Gebäudewirtschaft der Stadt Köln hat an zwei Standorten in der Innenstadt neue Interimsflächen für das Historische Stadtarchiv angemietet. Bei beiden Mietvertragsabschlüssen war JLL für die Stadt vermittelnd und beratend tätig. Ein Büro- und Geschäftshaus mit rd. 2.500 m² wird voraussichtlich zum Jahresende in der Brabanter Straße 2-4 bezogen, um dort Lesesäle und Büros unterzubringen. Darüber hinaus wurden in der Richmodstraße 4-6 etwa 1.400 m² Bürofläche gemietet. Der Bezug ist für Mitte 2021 geplant. Vermieter sind jeweils institutionelle Investoren.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.