München: Rock Capital baut “Oskar33” für 10 Mio. Euro um

11.09.2019

Die Rock Capital Group aus Grünwald hat mit dem Umbau und der Vermietung des Büro- und Geschäftshauses “Oskar33” in der Münchener Innenstadt begonnen. Die Sanierungsarbeiten an dem am Oskar-von-Miller-Ring gelegenen Gebäude sollen etwa ein dreiviertel Jahr bis Mitte 2020 dauern. Rock rechnet mit Kosten von 10 Mio. Euro. Das “Oskar33” verfügt über insgesamt ca. 2.500 m² Büro-, Laden- und Lagerfläche, verteilt auf acht Geschosse. Das Projekt wird von P.K Architekten begleitet. Eine Aufteilung der Einheiten ab einer Größe von 150 m² sei möglich, so Rock. Nähere Infos zum “Oskar33” gibt es in der Datenbank von TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.