Augsburg: CV realisiert Ladehöfe-Projekt mit KanAm

13.09.2019

CV Real Estate realisiert das in den Augsburger Ladehöfen geplante Büro- und Hotelgebäude gemeinsam mit KanAm. Der KanAm Grund German Development Fonds erwarb in einem Joint Venture mit CV ein aus zwei Baufeldern bestehendes, fast 4.000 m² großes Grundstück an der Ladehofstraße. Verkäufer ist Aurelis. Ein Antrag auf Bauvorbescheid wurde gestellt. Der Baustart ist für den Sommer 2020 vorgesehen. Bei der Zusammenarbeit finanziert der Fonds den Ankauf der Projekte und stellt das benötigte Eigen- und Mezzanine-Kapital zur Verfügung. CV übernimmt die Finanzierung und Projektentwicklung und betreut das Projekt technisch sowie baurechtlich. KanAm Grund Real Estate Asset Management kümmert sich darum, die Immobilien nach endgültiger Konzeptionierung an institutionelle Endinvesoren zu verkaufen.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.