Catella kauft “Campo-Novo”-Studiwohnheim in Mannheim

16.09.2019

Der Projektentwickler P+B Group hat das kurz vor der Fertigstellung stehende Studentenwohnheim Campo Novo im Mannheimer Osten an Catella Residential Investment Management GmbH (CRIM) veräußert. Die Immobilie an der Birkenauer Straße 49-51 verfügt über 208 Wohneinheiten auf 7.170 m². Vermittelt wurde das Objekt von dem Frankfurter Unternehmen Hildebrandt Immobilien, das auch die Vermietung übernommen hat. Außerdem ließ sich P+ B durch die Kanzlei Meyer-Köring beraten. Catella hat bereits mehrere Objekte von P+B erworben, zuletzt das im August fertiggestellte “Campo Novo Business Freiburg” mit 305 Hotelapartments. Der Mannheimer Neubau ist bislang zu 60 % vermietet.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.