Alstria vermietet 13.300 m² in Darmstadt

27.09.2019

Alstria gibt die Unterzeichnung eines neuen Mietvertrags über rd. 13.300 m² Bürofläche in ihrem Objekt in der T-Online-Allee 1 (Darmstadt) bekannt. Nach TD-Informationen handelt es sich bei dem Mieter um den Kunststoffhersteller Röhm. Der Mietvertrag wird Mitte 2020 beginnen und folgt einem Mietvertragsabschluss über 29.100 m² im November 2018 mit der Deutschen Telekom in demselben Gebäude. Insgesamt sind damit 42.400 m² (rd. 74 % der Büroflächen) in dem Objekt neu vermietet und generieren einen jährlichen Mietertrag von 6,4 Mio. Euro. Der derzeit laufende Mietvertrag für das Gesamtgebäude endet im Dezember 2019. In Hamburg hat Alstria zudem im Entwicklungsprojekt “Brick and Brain” (Amsinckstraße 28) einen neuen Mietvertrag über rd. 2.900 m² Bürofläche abgeschlossen. Der neue Mietvertrag wird im zweiten Quartal 2020 beginnen und eine Gesamtmiete von 524.000 Euro pro Jahr generieren. Vermittelnd tätig für den Mietvertrag in Darmstadt war JLL, Frankfurt, während der Mietvertrag in Hamburg von Grossmann & Berger vermittelt wurde.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.