Projektentwickler Equilis betritt den deutschen Markt

01.10.2019

Der belgische Projektentwickler Equilis eröffnet ein eigenes Büro in Deutschland mit Sitz in Berlin. CEO der deutschen Tochtergesellschaft ist seit August 2019 Hans-Peter Hähnlein, der zuletzt als Commercial Director den Markteinstieg der HB Reavis in Deutschland betreut hat. Equilis will in Deutschland sowohl Wohn- als auch Geschäfts- und Bürogebäude errichten. Das Unternehmen wurde 2006 in Belgien von Carl Mestdagh gegründet und ist mittlerweile in sieben europäischen Ländern tätig. Realisiert wurden z.B. die Shopping-Quartiere “Docks Bruxsel” mit 61.000 m² und “Finistrelles” in Barcelona mit 40.000 m² sowie insgesamt 832 Wohneinheiten. In aktuelle Projekte investiert Equilis Europe derzeit nach eigenen Angaben mehr als 500 Mio. Euro.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.