Regensburg: ESW erwirbt 182 Wohnungen im Dörnberg-Quartier

07.10.2019

Das Evangelische Siedlungswerk (ESW) erwirbt 182 Wohnungen im Dörnberg-Quartier in Regensburg. Verkäufer sind die beiden Entwickler Hubert Haupt und Martin Bucher. Die Wohnungen entstehen als 3. Bauabschnitt auf einem rd. 12.600 m² großen Teilbereich im sogenannten Karolinenhof. 80 der Einheiten sind öffentlich geförderte Mietwohnungen, die restlichen 102 sind frei finanziert und verteilen sich auf mehrere dreigeschossige Gebäude. Im Dörnberg-Quartier werden auf ca. 25 ha in drei Bauabschnitten rd. 1.300 Wohnungen realisiert. Der erste Abschnitt, der auch das Dornbergforum mit ca. 20.000 m² Gewerbefläche umfasst, ist bereits fertig.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.