Vivawest übernimmt “Quartier Viktoria” in Aachen und “Parc du Sud” in Essen

08.10.2019

Vivawest hat das Projekt “Quartier Viktoria” in Aachen erworben. Verkäuferin ist die Entwicklerin Nesseler Projektidee aus München. Das gaben die Partner gestern auf der Expo Real bekannt. Auf dem rd. 9.000 m² großen Projektareal im Frankenberger Viertel entstehen insgesamt 200 barrierearme Wohnungen. Die 107 freifinanzierten Studierendenappartements, die 65 freifinanzierten und die 28 öffentlich geförderten Wohnungen haben eine Gesamtwohnfläche von 10.800 m². Hinzukommen Einzelhandels-, Büro-und Praxiseinheiten mit einer Fläche von insgesamt 9.200 m². Die Bauarbeiten sollen noch jetzt im Herbst starten. In Essen-Rüttenscheid erwarb Vivawest außerdem von Arsatec das Wohnprojekt “Parc du Sud”. Hier sind 179 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern geplant. Mehr Details zu diesem Projekt lesen Sie in TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.