CG-Gruppe bebaut das Otto-Areal in Wendlingen

08.10.2019

Das Otto-Quartier in Wendlingen wird von der CG Gruppe entwickelt. Auf dem ca. 8 ha großen Grundstück an der Schäferhauser Straße sind rd. 330 Wohnungen mit bis zu 22.000 m² Wohnfläche geplant, teilte CG heute mit. Außerdem sollen ca. 47.000 m² Gewerbeflächen und 700 Parkplätze entstehen. Verkäufer des Areals ist die HOS-Gruppe. Das Investitionsvolumen für das neue Stadtquartier liegt bei 276 Mio. Euro. Den Ankauf hatte die CG-Mehrheitseignerin Consus Real Estate bereits im September vermeldet. CG-Chef Christoph Gröner bezeichnet das Otto-Quartier als “wahres Schmuckstück”. In den denkmalgeschützten Bestandsgebäuden und Neubauten sollen Arbeit und Handel sowie Wohnen in Form von Managed Apartments, Business-WGs und Mehrgenerationenhäusern verknüpft werden. Auch ein Drei-Sterne-Plus-Hotel mit ca. 180 Betten ist vorgesehen. Die Gemeinde sei über den Kauf des Grundstücks informiert, man stehe im Austausch mit den Verantwortlichen.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.