Düsseldorf: Chinesischer Handyhersteller mietet 1.500 m² im “GAP 15”

21.10.2019

Orope Germany hat einen langfristigen Mietvertrag mit rd. 1.500 m² Bürofläche am Graf-Adolf-Platz 15 im Düsseldorfer CBD abgeschlossen. Das Bürohaus “GAP 15” gehört zum Sondervermögen WestInvest InterSelect. Orope wird dort ihre Europazentrale einrichten. Das Unternehmen gehört zum chinesischen BBK Electronics-Konzern, der mit den Marken Vivo und Oppo zu den fünf größten Smartphone-Herstellern der Welt zählt. Colliers International hat Orope exklusiv bei der Anmietung der Europazentrale in Düsseldorf beraten.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.