München: Google übernimmt den Postpalast

30.10.2019

Google hat den Postpalast in München erworben. Dies sagte ein Sprecher des Internetkonzerns der “dpa”. Schon Ende September war bekannt geworden, dass Google den Kauf zweier entsprechender Objektgesellschaften plant. Hinter diesen Gesellschaften steht die Intown-Gruppe. Auf dem Gelände an der Arnulfstraße sollen rd. 42.000 m² Bürofläche geschaffen werden. Google will dort bis zu 1.500 Arbeitsplätze einrichten. Die bisherigen Pläne, dort auch ein Hotel zu realisieren, werden nicht weiter verfolgt. Zum Kaufpreis wurde nichts gesagt, er soll im niedrigen dreistelligen Millionenbereich liegen. Derzeit beschäftigt Google an seinem nicht weit vom Postpalast entfernt gelegenen Münchener Standort knapp 1.000 Mitarbeiter. Auch über den aktuellen Kauf hinaus suche Google in München nach weiteren Investitionsmöglichkeiten, so der Sprecher. Mehr zum Postpalast finden Sie in TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.