Oberhausen: Baubeginn für Edeka-Zentrallager

31.10.2019

Edeka Rhein-Ruhr hat auf dem 279.000 m² großen Waldteich-Gelände in Oberhausen-Sterkrade den ersten Spatenstich für das neue Zentrallager gesetzt. Der Neubau mit einer Fläche von rd. 92.200 m² soll im Jahr 2021 in Betrieb gehen. Ausführendes Bauunternehmen ist Bremer. Der neue Standort soll vor allem das bisherige Zentrallager in Moers ersetzen, das Edeka zu klein geworden ist. Das Unternehmen investiert rd. 110 Mio. Euro in den Bau sowie weitere 90 Mio. Euro in die technische Infrastruktur.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.