Akelius kündigt Anleihe an

31.10.2019

Der Wohnungsinvestor Akelius bereitet die nächste Kapitalmaßnahme vor. Man plane, eine unbesicherte Vorranganleihe im Volumen von bis zu 1 Mrd. Schwedische Kronen (umgerechnet knapp 100 Mio. Euro) auszugeben, heißt es in einer Mitteilung. Die Laufzeit soll fünf Jahre betragen. Danske Bank und Swedbank sollen die Emission begleiten. Vor kurzem hatte Akelius 385 Mio. Euro durch eine Kapitalerhöhung eingenommen, um die Eigenkapitalbasis und letztlich das Rating zu verbessern.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.