Augsburg: Brixx plant 150 Mikroapartments

06.11.2019

Die brixx projektentwicklung hat ein knapp 5.500 m² großes Entwicklungsgrundstück an der Haunstetter Straße südlich der Augsburger Innenstadt erworben. Hier sollen bis 2022 ca. 150 Mikroapartments mit einer Wohnfläche von ca. 4.000 m² sowie 800 m² Einzelhandelsfläche entstehen. Der Baustart ist für 2021 geplant. Der Entwurf von GSP Architekten sieht mehrere zwei- bis viergeschossige Baukörper auf einer gemeinsamen Tiefgarage vor. Auf dem Areal sind derzeit verschiedene Einzelhandelsunternehmen angesiedelt. Die bestehenden Mietverträge laufen Ende 2020 aus. Das Grundstück wurde von der zur Allar Unternehmensgruppe zählenden SH Süddeutsche Heimbau veräußert. Die Finanzierung wird von der Stadtsparkasse Augsburg begleitet.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.