Köln: DWS ist Endinvestor für Hotel in der MesseCity

08.11.2019

DWS erwirbt die Hotelimmobilie “Southern Cross” an der Barmer Straße/Leichlinger Straße in der MesseCity Deutz in Köln für seinen offenen Publikumsfonds grundbesitz europa. Der Kaufpreis beträgt rd. 111 Mio. Euro. Das Closing des bereits im April vereinbarten Asset-Deals wird mit der Fertigstellung des Hotels 2020 wirksam. Strabag Real Estate und ECE realisieren das 25.500 m² große, siebengeschossige Hotelgebäude, dessen Rohbau gerade fertiggestellt wurde. Eröffnen werden dort Motel One mit 308 Zimmern auf 9.200 m² sowie Adina mit 171 Studios und Apartments auf 8.900 m². Mit dem Gebäude wird der erste Bauabschnitt der MesseCity abgeschlossen. Die Erschließung des zweiten Bauabschnitts soll 2020 starten. Ein Datenblatt zu dem Großprojekt finden Sie in TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.