Art-Invest kauft in Wien 402 Wohnungen und 5.300 m² Gewerbefläche

21.11.2019

Art-Invest Real Estate hat im Rahmen eines Forward Deals den “Kai 100” am Handelskai 98-100 in Wien für deutsche institutionelle Investoren erworben. Verkäufer ist Premium Immobilien, die in Kürze mit der Entwicklung der insgesamt 30.300 m² Mietfläche in fünf Baukörpern starten wird. Geplant sind 402 überwiegend Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen, 3.200 m² Geschäftsfläche im EG sowie 2.100 m² Bürofläche im 1. OG. Hinzu kommen 240 Tiefgaragen-Stellplätze. Die Fertigstellung des Ensembles im 20. Bezirk ist für Anfang 2022 vorgesehen. Art-Invest Real Estate, die das Objekt langfristig im Bestand halten will, wurde bei der Transaktion von Schönherr Rechtsanwälte, Drees & Sommer, TPA Steuerberatung, K&L Gates, EHL Wohnen sowie ÖRAG beraten. Dem Verkäufer stand Ernst & Young zur Seite.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.