Nürnberg: Volksbau errichtet 138 günstige Mietwohnungen

27.11.2019

Die Volksbau hat in Nürnberg den Grundstein für das Wohnprojekt “Maximilian” gelegt. Die Mietwohnungsbaugesellschaft ist eine Gründung der UmweltBank AG als Finanzierungspartner, ihrer Tochter UmweltProjekt AG als Mitgesellschafter und der pro.b Unternehmensgruppe. Ziel der Gesellschaft ist der Bau “preisgünstiger, nachhaltiger Mietwohnungen”. Das Projekt im Nürnberger Stadtteil Eberhardshof wird auf einer ehemaligen Fläche der Deutschen Bahn zwischen Georg-­Hennch­-Straße, Maximilianstraße und dem Frankenschnellweg errichtet. Dort entstehen zwölf Mietwohnhäuser mit 138 Wohnungen sowie vier Gewerbeeinheiten, insgesamt ca. 13.000 m² vermietbare Fläche. Sämt­liche Wohnungen sollen zu Mieten unter Marktpreis von Neubauten angeboten werden, heißt es in einer Mitteilung.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.