Commerz Real beteiligt sich an 10 Kaufhof-Häusern von Signa

02.12.2019

Die Commerz Real kauft für ihren Fonds Hausinvest 20 % eines Portfolios mit zehn Kaufhof-Warenhäusern von Signa. Das Portfolio umfasst 371.600 m² Mietfläche, die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge mit Galeria Kaufhof beträgt über 16 Jahre. Die zehn Immobilien sind die Kaufhof-Häuser mit den Adressen Alexanderplatz in Berlin, Am Wehrhahn und Königsallee in Düsseldorf, Hohe Straße in Köln, Rotkreuzplatz in München, Eberhardstraße in Stuttgart, Remigiusstraße in Bonn, Ernst-August-Platz in Hannover, Zeil in Frankfurt und Kurpfalzstraße in Mannheim. Signa und die Commerz Real wollen gemeinsam in das Portfolio investieren, zum Beispiel in den Bau eines 130 m hohen Hochhauses, das auf dem Kaufhof-Grundstück am Berliner Alexanderplatz möglich ist. Zum Kaufpreis für die 20-%-Beteiligung äußert sich Commerz Real nicht, laut Marktkreisen dürfte er aber bei knapp 100 Mio. Euro gelegen haben.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.