Berlin: Gateway und Townscape bauen Bürohaus in Friedrichshain

03.12.2019

Gateway und die Townscape-Gruppe werden im Joint Venture ein Bürohaus an der Revaler Straße 32 in Berlin-Friedrichshain bauen. Laut einer Mitteilung übernehmen die beiden Unternehmen das Projekt von dem Berliner Unternehmen Catena Real Estate Development. Das Grundstück umfasst 5.100 m² zwischen RWA-Gelände, Ostkreuz und der Media Spree. Ein Entwurf von Eike Becker Architekten sieht dort ein “The Frame” genanntes Gebäude mit 22.000 m² BGF vor, in dem sowohl Großraumbüros als auch kleinere Nutzungseinheiten in kombinierbaren Größen zwischen 200 und 400 m² möglich seien. In der ebenfalls geplanten eingeschossigen Tiefgarage sind nur 70 Pkw-, aber 300 Fahrradstellplätze vorgesehen. Finanzierungspartner von Catena ist BNS Real Estate Capital aus Hamburg. In Rechtsfragen ließ sich Catena von Noerr, Townscape von Walch Rittberg Nagel beraten. Details zu dem Projekt finden Sie in TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.