Bain Capital kauft Alphahaus in Offenbach

20.12.2019

Bain Capital hat das “Alphahaus” in der Strahlenbergerstraße 110–112 in Offenbach erworben. Verkäufer sind Quilvest Capital Partners (ehemals Quilvest Private Equity) und Arax Properties. Der neue Eigentümer wird mit der German Office Group im Asset-Management für die Immobilie zusammenarbeiten. CBRE war auf Verkäuferseite als Vermittler tätig. Greenberg Traurig verantwortete die rechtliche Beratung auf Verkäufer-, Clifford Chance auf Käuferseite. Die siebengeschossige Büroimmobilie im Stadtteil Kaiserlei nahe Frankfurt umfasst 24.000 m² Mietfläche und 221 Pkw-Stellplätze. Im Erdgeschoss sind Einzelhandel und Showrooms untergebracht. Hauptnutzer der Büroflächen ist die Honeywell Building Solutions.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.