Leipzig: Corestate kauft Wohnprojekt von der CG-Gruppe

23.12.2019

Corestate Capital investiert über 57 Mio. Euro in ein Wohn-Neubauprojekt in Leipzig-Mitte. Das “Quartier Kreuzstraße” (Lange Straße / Ludwig-Erhard-Straße / Kreuzstraße) wird von der CG-Gruppe entwickelt und soll zum 3. Quartal 2022 fertiggestellt werden. Corestate bringt die 190 Mietwohnungen und fünf Gewerbeeinheiten mit zusammen 12.500 m² Fläche in seinen offenen Spezialfonds Corestate Residential Germany Fund II ein. Dieser Fonds hat ein Investitionsziel von mindestens 300 Mio. Euro und verspricht im Schnitt mindestens 4 % Ausschüttung im Jahr.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.