Redevco bekommt mit Düsseldorfer “Dieterich Karree” auch Wohnungen

02.01.2020

Der niederländische Investor Redevco wird nach TD-Informationen neuer Eigentümer des “Dieterich Karrees” in Düsseldorf-Pempelfort. Wie aus Marktkreisen verlautete, hat Colliers International die Immobilie mit 293 Wohnungen und 11.300 m² Ladenfläche off-market vermittelt. Verkäufer ist die zur Bayerischen Versorgungskammer (BVK) gehörende Bayerische Architektenversorgung, welche die Immobilie 2014 für 70,5 Mio. Euro von Tristan erworben hatte. Dem Vernehmen nach gibt auch der bisherige Co-Investor Barings seinen Minderheitsanteil sowie das Management für das aus mehreren Gebäuden bestehende Asset ab. Die Beteiligten haben die Transaktion auf TD-Anfrage bislang weder bestätigt noch dementiert. Das “Dieterich Karree” wurde 1979 errichtet und im Jahr 2012/13 saniert. Einzelhandelsmieter sind u.a. Edeka, Aldi, Deichmann und dm. Die bisher als Retailspezialistin bekannte Redevco verwirklicht mit dem Kauf ihre Pläne zum Einstieg ins Geschäft mit Wohnimmobilien. Mehr darüber lesen Sie in TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.