CBRE: Dominik Hohenleitner leitet Transaction Services

07.01.2020

Dominik Hohenleitner ist neuer Head of Transaction Services bei CBRE. Er verantwortet seit Jahresbeginn das fünfköpfige zentrale Investmentteam von CBRE in Deutschland. Er und seine Mitarbeiter begleiten zusammen mit den verschiedenen lokalen Investment Teams aktiv größere Transaktionen von der Akquisition bis zum Abschluss. “Um die Bedeutung der zentralen Struktur zu unterstreichen, berichtet Hohenleitner anders als seine Vorgänger direkt an Fabian Klein, Head of Capital Markets Germany bei CBRE”, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Manuel Backfisch, bislang in der Funktion als Teamleader Transaction Services tätig, verlässt CBRE auf eigenen Wunsch. Er Hohenleitner ist seit Anfang 2018 bei CBRE und war zuvor fünf Jahre bei JLL im Investment-Bereich tätig.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.