Düsseldorf: Barton Group kauft 133 Mikro-Apartments

08.01.2020

Die Barton Group aus Bonn hat im Rahmen eines Forward-Deals das Gebäude Kanzlerstraße 8a in Düsseldorf-Rath mit 133 Mikro-Apartments erworben. Verkäufer ist der Düsseldorfer Projektentwickler die projektisten, der das 1992 errichtete Bürohaus bis zum 4. Quartal 2020 in ein Wohnhaus mit 3.379 m² Wohnfläche umgebaut haben will. Die vollmöblierten Apartments sollen durchschnittlich 25 m² groß sein. Nach Fertigstellung wird die Immobilie in den offenen Spezial-AIF Pier Wohnen Deutschland (PWD) eingebracht, der mit dem Ankauf voll investiert ist. Die Administration erfolgt über die Service-KVG Intreal. Barton wurde rechtlich von den Rechtsanwälten Mayer Brown und technisch von Bauconzept Real Estate beraten. Den projektisten standen die Rechtsanwälte von Hoffmann Liebs zur Seite. Baudorf Immobilien war vermittelnd tätig.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.