Neuer Spezialfonds von Union Investment kauft zwei Hotelprojekte in Polen

08.01.2020

Union Investment hat für rd. 86 Mio. Euro zwei Hotelprojekte in Krakau und Kattowitz mit zusammen 527 Zimmern erworben. Entwickler, Verkäufer und künftiger Pächter der beiden Midscale-Hotels ist UBM. Die beiden Häuser sollen bis 2021 fertig werden. Das Hotel in Krakau an der Straße Ul. Mogilska in Bahnhofsnähe wird unter der Marke Ibis Styles betrieben, das in Kattowitz direkt beim Hauptbahnhof als Mercure. Zusätzlich zu den 268 Zimmern sind hier auch 2.700 m² Bürofläche geplant. Der Kauf erfolgte für den neuen Spezialfonds “UII EuropeanM”, der mit einer Core- bis Core-Plus-Strategie europaweit in Büro-, Hotel-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien investiert. Das Zielvolumen liegt bei rd. 1 Mrd. Euro.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.