Düsseldorf: Solidare plant Wohn- und Geschäftskomplex mit 33.000 m²

14.01.2020

Die Düsseldorfer So­li­da­re Real Estate plant einen Wohn- und Gewerbekomplex auf dem früheren Industriegrundstück Auf'm Hen­ne­kamp 23-25/Wit­zel­stra­ße in Düsseldorf-Bilk. Erste Entwürfe sehen einen sechs­ge­schos­si­gen Ge­bäu­de­kom­plex plus 18-geschossigen Turm mit 256 Mi­kro-Apar­t­ments, Bü­ros und Han­dels­flä­chen vor. Auch Pra­xen, Re­ha­bi­li­ta­ti­ons-Ein­rich­tun­gen, 71 Pfle­ge-Woh­nun­gen sowie sechs Gewerbeeinheiten, darunter ein Supermarkt, sind geplant. Solidare bestätigte TD entsprechende Informationen der “Rheinischen Post” und teilte mit, dass für rd. 100 Mio. Euro insgesamt 33.049 m² Mietfläche und 524 Stellplätze entstehen sollen. Solidare hatte das 1,3 ha große Areal in unmittelbarer Nachbarschaft zum Wohnprojekt “Freiraum” der Wil­ma Immobilien in der Witzelstraße bereits 2016 erworben. Bis 2021 soll das Baurecht für das geplante “Anter Quartier” geschaffen sein.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.