Flex Fonds erwirbt zwei Immobilien in Ba-Wü für 57 Mio. Euro

14.01.2020

Der Schorndorfer Vermögensverwalter Flex Fonds hat im vergangenen Jahr zwei Immobilien in Baden-Württemberg für zusammen rd. 57,43 Mio. Euro erworben. Rund 23 Mio. Euro davon entfielen auf das Elsach Center in Bad Urach, teilte Flex Fonds nun mit. Das Center besteht aus fünf Baukörpern auf einem 28.915 m² großen Grundstück und bietet rd. 10.350 m² Nutzfläche. Neben einem Pflegeheim umfasst es auch einen Lebensmittelmarkt. Entwickler des Centers war die Activ Group. Für 34,43 Mio. Euro übernahm Flex Fonds das Haus der Mode in Sindelfingen. Die Immobilie mit 24.300 m² Nutzfläche soll laut Flex Fonds umgebaut und nachverdichtet werden, neuer Hauptmieter wird der Autobauer Daimler, der das bisherige Modezentrum nun für seine Verwaltung nutzt. Veräußert hatte Flex Fonds 2019 ein Portfolio aus 24 Einzelhandelsimmobilien für rd. 60 Mio. Euro an Slate Asset Management. Mehr zum Elsach Center lesen Sie in TD Premium.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.