Aik erreicht 10,8 % Rendite

14.01.2020

Die Aik Immobilien-Investmentgesellschaft schließt das Jahr 2019 mit einer Gesamtperformance von rd. 10,8 % (BVI-Rendite) ab. Die Werte der Vorjahre (8,5 % bzw. 10,2 %) wurden damit übertroffen. Das verwaltete Immobilienvermögen erhöhte sich um 12 % auf rd. 3,8 Mrd. Euro. Die in 2019 getätigten Transaktionen belaufen sich auf 310 Mio. Euro, nämlich neun Ankäufe über 250 Mio. Euro und drei Verkäufe über 60 Mio. Euro. Die Vermietungsleistung umfasst rd. 172.000 m² Gesamtfläche mit einem jährlichen Mietvolumen von rd. 30 Mio. Euro. Insgesamt wurden 272 Mietverträge abgeschlossen. Der Vermietungsstand im Portfolio beträgt rd. 94 %.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.