BVI: Immobilienfonds dominieren Neugeschäft mit Privatanlegern

12.02.2020

Mit 10,7 Mrd. Euro verzeichneten Immobilienfonds im Jahr 2019 die höchsten Kapitalzuflüsse unter den offenen Publikumsfonds in Deutschland. Gegenüber dem Vorjahr ist dies laut dem Fondsverband BVI ein Anstieg um 59 %. Insgesamt erhielten offene Publikumsfonds 17,5 Mrd. Euro neues Anlegerkapital, was ungefähr 1 % ihres verwalteten Vermögens entspricht. Die Mischfonds, die im vergangenen Jahr noch am gefragtesten waren, erhielten diesmal 10,5 Mrd. Euro neu hinzu. In Bezug auf das Fondsvolumen konnten die Aktienfonds mit 423 Mrd. Euro ihren Marktanteil auf 38 % ausbauen. Immobilienfonds machen mit 109 Mrd. Euro 10 % des Gesamtmarktes aus und sind damit viertgrößte Gruppe.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.