Berlin: Demire verkauft Carrée Marzahn

12.02.2020

Demire hat das Carrée Marzahn in der Jan-Petersen-Straße 14-18 in Berlin-Marzahn veräußert. Käufer ist laut einer Mitteilung ein institutioneller Anbieter aus Luxemburg. Marktkreisen zufolge handelt es sich um das Family Office THS Investment. Das Transaktionsvolumen lag bei 17,6 Mio. Euro. Die Transaktion wurde von Prea vermittelt. Prea hatte das Grundstück vor dem Verkauf als Baugrundstück repositioniert. Das Projektentwicklungsvolumen wird auf 150 Mio. Euro veranschlagt.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.